top of page
  • AutorenbildFranziska Stebler

Einschlafen und Aufwachen bewusst gestalten

Aktualisiert: 5. Jan.

Die Übergänge zwischen den Bewusstseinszuständen (Alltagsbewusstsein und Unterbewusstsein) werden in unserer Welt als Aufwach- oder Einschlafphase bezeichnet. Schenke diesen zwei Phasen in jedem deiner Tage die volle Aufmerksamkeit.


Was tust du als Erstes nach dem Aufwachen? Wie schaltest du deinen inneren Alltagsmotor an? Welche Gedanken sind die ersten, die du beim Aufwachen denken?


Deine ersten Gedanken am Morgen zeichnen die ersten Striche auf dem Bild deines Tages. Achte darauf, diese ersten Gedanken mit positiven Energien aufzuladen. Indem du für die Nachtruhe dankst, für den wunderbaren anstehenden Tag, für die Stille und die Morgenruhe. Einfach für das, was dann aus deinem Herzen kommt.


Meine ersten Gedanken sind immer dieselben: "Danke für die wunderbare Nacht und für den wunderbaren erwachenden Tag."


Lasse nicht zu, dass die ersten Gedanken sorgenvoll auf die Zukunft oder die Herausforderungen des Tages gerichtet sind. Steuere sie, übernehme direkt nach dem Aufwachen das Ruder.


Bei Abschluss des Tages ist ebenfalls wichtig, mit welchen Gedanken wir das Alltagsbewusstsein verlassen. Ich habe für mich die Zehn-Finger-Dankbarkeitsübung entdeckt. Wenn ich den Schlaf am Horizont sehe, gehe ich jeden Finger gedanklich durch. Ich danke bei jedem Finger für etwas, für das ich an dem vergangenen Tag ehrlichen Herzens dankbar bin. Und spüre die Dankbarkeit in jeder Zelle meines Körpers.:


- Danke für die wertvollen Gespräche mit X.

- Danke für mein warmes Bett.

- Danke für mein schönes Häuschen.

- Danke für den wunderbaren Garten.

- Danke für die Ruhe, die ich in meinem Leben habe.

- Danke für die reine Luft zum Atmen.

- Danke für ....


Meistens bin ich bei Acht eingeschlafen.


Achte die nächsten sieben Tage auf diese Übergänge, gestalte sie aktiv und finde heraus, welche Wirkung diese einfachen Praktiken auf dein Leben haben.


Meine Leben hat es bereichert, mit viel Fülle und Dankbarkeit aufgeladen und meine innere Leichtigkeit erhöht.



Folge mir für mehr Inspiration




37 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page